Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Homepage.

Wir nehmen den Datenschutz ernst und stellen Ihnen nachfolgend gerne unsere Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten dar.

 

Verantwortlich…

…für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Koschaum GmbH

Spalter Str. 37-39

91183 Abenberg

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum unserer Internetseite

http://www.koschaum.de/impressum

 

Personenbezogene Daten…

…sind alle Daten und Informationen über eine natürliche Person, die einen direkten Bezug auf diese Person herstellen lassen.

Hierzu gehören unter anderem Vorname, Name, Adresse/Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, Faxnummer

 

Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten…

…beim Besuch unserer Homepage:

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseite besuchen, ohne Ihre Identität offen zu legen.

Beim Aufrufen von www.koschaum.de werden jedoch Informationen, durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen (IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei) werden temporär (1 Monat) in einem sog. Logfile bis zur automatisierten Löschung gespeichert.

 

…bei Verwendung unseres Kontaktformulars:

Um mit uns in Kontakt treten zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit unser Kontaktformular zu verwenden.

Alle hier erhobenen Daten werden nur gespeichert um mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihre Anfrage beantworten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO) auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

 

…bei allgemeiner Kundenverwaltung:

Ihre Kundendaten inklusive der personenbezogenen Daten der jeweiligen für uns zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Haus (Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Faxnummer) sowie alle weiteren Daten, die einzig zum Zweck der Erfüllung des Vertragsverhältnisses notwendig sind, werden von uns in unserem EDV-System erhoben und gespeichert.

 

…bei allgemeiner Lieferantenverwaltung:

Ihre Lieferantendaten inklusive der personenbezogenen Daten der jeweiligen für uns zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Haus (Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Faxnummer) sowie alle weiteren Daten, die einzig zum Zweck der Erfüllung des Vertragsverhältnisses notwendig sind, werden von uns in unserem EDV-System erhoben und gespeichert.

 

…bei E-Mail-Kommunikation:

Zur Durchführung der elektronischen Kommunikation und zur Erfüllung des Geschäftszwecks werden Ihre E-Maildaten (und die E-Maildaten Ihrer, mit uns bereits oder zukünftig in Kontakt stehenden Mitarbeiter) bei uns gespeichert.

 

…auf Basis rechtlicher Grundlagen:

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist grundsätzlich Art. 6 DSGVO. Spezifische Rechtsvorschriften gibt es unter anderem für:

-die Datenverarbeitung zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO)

-die Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO)

-die Datenverarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit c) DSGVO)

-die Datenverarbeitung nach Erteilung Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO)

 

Zweck der Datenverarbeitung

Jegliche Daten die wir von Ihnen erhalten werden einzig zu dem Zweck verarbeitet, für den wir sie erhoben haben.

Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken kommt nur dann in Betracht, wenn die erforderlichen rechtlichen Vorgaben vorliegen.

 

Speicherdauer der Daten

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist.

Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen (z. B. Handelsrecht, Steuerrecht) werden die betreffenden personenbezogenen Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert.

 

Recht auf Überprüfung, Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung (der Verarbeitung), Widerspruch, Beschwerde

Sie haben das Recht auf Überprüfung, Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Sie haben ferner ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Des weiteren haben Sie das Recht sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

 

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung aufgrund aktueller Gegebenheiten anzupassen oder zu ändern. Stellen Sie sicher dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Diese können Sie auf unserer Website einsehen.