ÜBER DREI JAHRZEHNTE ENTWICKELTES KNOW-HOW IN DER BEFLOCKUNG VON bAHNENWAREN UND EINE BODENSTÄNDIG WACHSENDE FIRMENSTRUKTUR MIT 40 MITARBEITERN SIND DER IST-ZUSTAND DER KOSCHAUM GMBH.

EIN JUBILÄUM, DAS DEN GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRENDEN GESELLSCHAFTER, HANS-JOACHIM STIEBER, MIT NEUEN IDEEN OPTIMISTISCH IN DIE ZUKUNFT BLICKEN LÄSST.

WE PROVIDE THE SURFACE YOU NEED
Ein Slogan, der die Philosophie im Hause Koschaum widerspiegelt:
Jede an das Unternehmen herangetragene Aufgabenstellung erfährt eine individuelle und unvoreingenommene Bewertung im Hinblick auf die technische und wirtschaftliche Machbarkeit. Das Team aus Technik und Vertrieb ist jeder Kundenanforderung gegenüber aufgeschlossen.

„Der Schlüssel zu neuem Know-How sind schwierige Aufgabenstellungen und Herausforderungen unserer Kunden, die wir gerne annehmen“, so Hans-Joachim Stieber „um unserem Anspruch gerecht zu werden, jedem Kunden mit individuellen Lösungen engagiert und kompetent gegenüber zu treten.“
Eine Maxime, die Geschäftsleitung, Techniker, Produktion und Vertrieb eint und motiviert, das gewonnene Fachwissen für optimale Produkte in den vielfältigen Marktstrukturen der Beflockung einzusetzen.

Bis heute entwickelt und präsentiert sich das inhabergeführte Unternehmen als bedeutender und weltweit agierender Partner – bei seinen Kunden seit Jahrzehnten für Zuverlässigkeit, Fairness und Innovation geschätzt.

Elementare Standbeine der Koschaum GmbH sind die Kosmetik- und Verpackungsindustrie. Als dritte Säule etabliert sich seit einigen Jahren die Halbzeugfertigung für technische Einsatzzwecke.

Beispielhaft sei Automotive oder auch die Bauzulieferindustrie benannt.

Aus Kapazitätsgründen entstand 2008 ein neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude. Darin finden heute die Verwaltung, ein weiteres Lager, so wie eine dritte Fertigungslinie den idealen Raum zur Bedienung neuer technischer Herausforderungen.

ISO-Zertifikat Koschaum GmbH